Persönliche Beratung: 07634 5948960
Versandkosten | RabattprogrammKontakt | Newsletter

Absinthe Lexikon

Absinthe ist eine Geschichte der Missverständnisse... könnte man jedenfalls meinen, wenn man so manchem selbsternannten Absinthekenner zuhört. Wir versuchen hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen. 

Absinthe ist eine Geschichte der Missverständnisse... könnte man jedenfalls meinen, wenn man so manchem selbsternannten Absinthekenner zuhört. Wir versuchen hier etwas Licht ins Dunkel zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Absinthe Lexikon

Absinthe ist eine Geschichte der Missverständnisse... könnte man jedenfalls meinen, wenn man so manchem selbsternannten Absinthekenner zuhört. Wir versuchen hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen. 

Immer wieder erhalten wir Fragen wie diese hier: "Ich wollte mal fragen ob ihr auch Absinthe handelt die die selbe Wirkung haben wie die vor dem Verbot... Den jetzigen kann man ja vergessen zuviel Alkohol und keine Wirkung wie erwünscht...."

Der Louche-Effekt

Der Louche-Effekt bezeichnet die milchige Trübung mancher Spirituosen, bei dem Verdünnen mit Wasser. Wie dieser Effekt zustande kommt und warum er sich nur bei bestimmten Spirituosen zeigt, gibt es in diesem Artikel zu lesen.

Thujon

Sehr häufig wird Absinthe mit einer drogenähnlichen Wirkung in Verbindung gebracht. Grund dafür ist Thujon, das durch den Wermut (Artemisia Absinthium) in die Spirituose kommt.
Ölmix, Mazeration, Destillation und Koloration - worauf kommt es bei der Herstellung eines Qualitätsprodukts an?

Zubereitung

Absinthe lässt sich auf vielfältige Weise zubereiten, wichtig dabei ist vor allem, daß man sich Zeit lässt.

Vintage Absinthe

Es ist stockfinster, Spinnweben hängen überall, es riecht nach Keller und kaum jemand erinnert sich an diesen Ort. Dennoch lohnt die Erkundung, denn was vergessen in der Tiefe, unangetastet seit vielen Jahrzehnten vor sich hin schlummert ist für Connaisseure der heilige Gral: Historische Flaschen, deren Existenz Glücksache und Fund reiner Zufall ist. Gerade in Frankreich wurden viele Weinkeller bei Kriegsausbruch zugemauert, um den wertvollen Inhalt vor dem Gegner zu verbergen. Nicht selten gerieten diese Caches nach dem Krieg in Vergessenheit und nur bauliche Veränderungen zeigten auf, daß hinter dieser Wand noch etwas sein muss...