Absinth La Clandestine 1935 Barrel-Aged 200 ml

"1935 La Clandestine" reift 6 Jahre in Eichenfässern und verbindet traditionelle Absinth-Aromen mit Cognac-Noten. Ideal pur nach dem Essen genießen, ähnlich einem edlen Whisky. Ein Zentiliter entfaltet intensiven Geschmack mit langem Abgang.

109,95 €*

Inhalt: 0.2 Liter (549,75 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Lagerbestand: 2
Produktnummer: 1433
Vorteile
  • Zahlung via Rechnung (Klarna / Paypal)
  • über 20 Jahre Erfahrung
  • schneller Versand mit DHL
Produktinformationen "Absinth La Clandestine 1935 Barrel-Aged 200 ml"

Den La Clandestine 1935 Barrel-Aged in Deutschland kaufen

"1935 La Clandestine" ist ein Absinth, der nach dem Rezept des Clandestine Blanche gefertigt und sechs Jahre in neuen Eichenfässern gereift wurde.

Diese Spirituose kombiniert die Aromen eines traditionellen Absinths mit denen eines edlen Cognacs. Neben klassischen Absinthnoten finden sich in "La Clandestine 1935" auch die typischen Holz- und Vanilleakzente eines Cognacs. Die wenigen Kenner, die das Vergnügen hatten, ihn zu verkosten, waren durchweg beeindruckt.

Wie trinkt man Absinth Fassgelagert am besten?

Wir empfehlen, ihn pur zu trinken, idealerweise nach einer guten Mahlzeit, ähnlich einem alten Cognac oder einem feinen Whisky. Schon 1 cl entfaltet die volle aromatische Vielfalt des Absinths und der Eichenfässer. Wie bei einem Whisky kann auch ein paar Tropfen Wasser hinzugefügt werden, um die Aromen noch mehr zu entfalten.

Ein kleiner Zentiliter bietet eine intensive Aromenvielfalt mit einem langanhaltenden Abgang!

[Alkoholgehalt]: 51% vol.
[Lebensmittelunternehmer]: Distillerie Artemisia-Bugnon | 8 Grand'Rue | CH-2108 Couvet
[Nettofüllmenge]: 200 ml
[Ursprungsland]: Schweiz
[Verkehrsbezeichnung]: Spirituose
Distillerie Artemisia-Bugnon
Claude-Alain Bugnon ist der wohl berühmteste Absinthbrenner Europas. Er begann im Jahr 2000 als Schwarzbrenner Absinth zu destillieren: Absinth wurde in der Schweiz erst 2005 wieder legalisiert. Er erwarb das „heimliche“ Rezept von Charlotte Vaucher aus dem Jahr 1935 und stellt Absinth heute noch in Couvet her, dem Geburtsort des Absinth aus dem 18. Jahrhundert. Claude-Alain ist der Destillateur hinter acht „Golden Spoon“-Gewinnern bei Pontarlier's Absinthiades.
Die Frau von Claude-Alain, Karine, ist auch seine Geschäftspartnerin und brennt gemeinsam mit ihrem Mann, oder kümmert sich um die Besucher. Wie jeder weiß, der sie in Couvet besucht hat, sind Claude-Alain und Karine Bugnon großartige Gastgeber und spiegeln den Geist der „Geselligkeit“ wider, der in La Clandestine verkörpert wird.
Alle Produkte von diesem Hersteller

Weitere Produkte von Distillerie Artemisia-Bugnon

Absinth Boston 1902 Butterfly 700 ml

Inhalt: 0.7 Liter (97,07 €* / 1 Liter)

67,95 €*
Flasche
Absinth La Clandestine 1935 Barrel-Aged 200 ml

Inhalt: 0.2 Liter (549,75 €* / 1 Liter)

109,95 €*
Absinth La Clandestine Blanche "Charlotte" 700 ml

Inhalt: 0.7 Liter (71,36 €* / 1 Liter)

49,95 €*
Absinth La Clandestine Blanche Intense "Capricieuse" 700 ml

Inhalt: 0.7 Liter (85,64 €* / 1 Liter)

59,95 €*
Absinth La Clandestine Verte "Angélique" 700 ml

Inhalt: 0.7 Liter (85,64 €* / 1 Liter)

59,95 €*
La Clandestine Blanche "Marianne" 700 ml

Inhalt: 0.7 Liter (71,36 €* / 1 Liter)

49,95 €*
La Clandestine Crème d’Absinthe 500 ml

Inhalt: 0.5 Liter (69,90 €* / 1 Liter)

34,95 €*