Slivovica - Zwetschgenbrand

Martin Zufanek brennt diesen traditionellen Pflaumenschnaps aus eigenen Früchten

31,95 €*

Inhalt: 0.5 Liter (63,90 €* / 1 Liter)

Derzeit leider nicht verfügbar.

Benachrichtige mich, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Produktnummer: 1076
Produktinformationen "Slivovica - Zwetschgenbrand"

Der Slivovica unterscheidet sich von anderen Slivoviz durch die hohen Qualitätsansprüche, die an sämtliche Zutaten und Herstellungsprozesse gestellt werden. So wird der Slivovica ausschließlich mit Zwetschgen aus dem familieneigenen, biozertifizierten Obstgarten der Zufaneks hergestellt. Nur reife und unbeschadete Früchte finden den Weg in die hauseigene Destille, um dort, zunächst in luftdicht verschlossenen Stahltanks für 60 Tage, zu fermentieren. Das unverwechselbare Aroma und den feinen Geschmack von Zwetschgen, erhält der Slivovica durch die dreifache Destillation. Zuletzt darf, der mit Quellwasser versetzte Brand, im Keller der Familienbrennerei für weitere 6-12 Monate nachreifen. Der Slivovica glänzt mit einem charakteristischen Geschmack und Duftnoten, die in die Obstgärten der Familie Zufanek entführen.

Alkoholgehalt: 50% vol.
Lebensmittelunternehmer: ZUSY s.r.o. 687 63 Borsice u Blatnice 57
Nettofüllmenge: 500ml
Ursprungsland: Tschechische Republik
Verkehrsbezeichnung: Obstbrand

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Was ist eigentlich: Der Unterschied zwischen Obstbrand und Obstgeist


Heute möchten wir den Unterschied zwischen beiden Destillaten klären. Wann handelt es sich um einen Geist wann um einen Brand? Gibt es Unterschiede in der Destillation oder Mazeration?

Was ist eigentlich: Artisanal?


Immer wieder wird betont, dass es sich bei bestimmten Produkten um artisanale Spirituosen / Erzeugnisse handelt. Doch was bedeutet dieses Wort eigentlich und warum wird es in den letzten Jahren vermehrt im Zusammenhang mit Spirituosen verwendet?

Die Kunst Cocktails zu kreieren


Bei der Entwicklung eines neuen Drinks sollte also darauf geachtet werden, immer verschiedene Geschmackssinne ansprechen. Dies ist nicht immer eine leichte Aufgabe, daher haben wir hier Tipps für die Findung des perfekten Rezeptes, aufbereitet.

Brennrechte in Deutschland


Einfach ist es nicht, denn bevor man auch nur einen Tropfen Selbstgebrannten erhält, muss sich der engagierte Brenner zuerst durch den deutschen Bürokratiedschungel schlagen.