Hotline: +49 7634 5948960 Versandkosten | RabattprogrammKontakt | Newsletter

Anis

Mit dem Verbot des Absinthes zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden in Frankreich auch Anisspirituosen verboten, da sie dem Absinthe recht ähnlich waren. Niemand versuchte das Absintheverbot aufzuheben, aber die Nachfrage nach etwas Ähnlichem - einem Anis oder Pastis war wahrscheinlich so groß, daß sich der Französische Gesetzgeber 1922 dazu entschied, das Verbot von Anisspirituosen aufzuheben. Bis 1951 wurde die Alkoholstärke in verschiedenen Stufen reglementiert. Seit dieser Zeit dürfen Anisspirituosen in Frankreich maximal 45% vol. Alc. enthalten. Der Ursprung des Begriffs Pastis lässt sich etwa als Persiflage oder Nachahmung übersetzen. Ein deutlicher Hinweis darauf, daß man eigentlich nicht auf Absinthe verzichten wollte.

Qualitativ kann man zwischen den aus synthetischen Ölen, Zucker und Farbstoff hergestellten Industrieprodukten und den artisanal aus grünem Anis destillierten Produkten unterscheiden. Meist unpopulär in Deutschland ist Sternanis (Illicium Verum), da er wesentlich mehr Anethole enthält und nicht so elegant ist wie grüner Anis (Pimpinella Anisum).

Mit dem Verbot des Absinthes zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden in Frankreich auch Anisspirituosen verboten, da sie dem Absinthe recht ähnlich waren. Niemand versuchte das Absintheverbot... mehr erfahren »
Fenster schließen
Anis

Mit dem Verbot des Absinthes zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden in Frankreich auch Anisspirituosen verboten, da sie dem Absinthe recht ähnlich waren. Niemand versuchte das Absintheverbot aufzuheben, aber die Nachfrage nach etwas Ähnlichem - einem Anis oder Pastis war wahrscheinlich so groß, daß sich der Französische Gesetzgeber 1922 dazu entschied, das Verbot von Anisspirituosen aufzuheben. Bis 1951 wurde die Alkoholstärke in verschiedenen Stufen reglementiert. Seit dieser Zeit dürfen Anisspirituosen in Frankreich maximal 45% vol. Alc. enthalten. Der Ursprung des Begriffs Pastis lässt sich etwa als Persiflage oder Nachahmung übersetzen. Ein deutlicher Hinweis darauf, daß man eigentlich nicht auf Absinthe verzichten wollte.

Qualitativ kann man zwischen den aus synthetischen Ölen, Zucker und Farbstoff hergestellten Industrieprodukten und den artisanal aus grünem Anis destillierten Produkten unterscheiden. Meist unpopulär in Deutschland ist Sternanis (Illicium Verum), da er wesentlich mehr Anethole enthält und nicht so elegant ist wie grüner Anis (Pimpinella Anisum).

Empfehlungen
Anisee Vieux Pontarlier Anisee Vieux Pontarlier
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Pontarlier Anis a l'Ancienne Pontarlier Anis a l'Ancienne
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Ponarlier Anis Sapont Pontarlier Anis Sapont
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Pontarlier Anis Ponsec Pontarlier Anis Ponsec
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Pastis Lehaim Pastis Lehaim
Inhalt 1 Liter
22,95 €  *
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Versandkostenfrei
Ponarlier Anis Sapont
Pontarlier Anis Sapont
Neue Kreation von Guy - Pontarlier Anis + Sapin = Sapont
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Versandkostenfrei
Pontarlier Anis Ponsec
Pontarlier Anis Ponsec
Ponsec - der Anis aus Pontarlier
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Versandkostenfrei
Pontarlier Anis a l'Ancienne
Pontarlier Anis a l'Ancienne
Das historische "Absintheersatzprodukt" aus dem Hause Guy von 1921
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Versandkostenfrei
Pastis Lehaim
Pastis Lehaim
Koscherer Anisette
Inhalt 1 Liter
22,95 €  *
Versandkostenfrei
Anisee Vieux Pontarlier
Anisee Vieux Pontarlier
Anisée
Inhalt 1 Liter
25,95 €  *
Zuletzt angesehen