Hotline: +49 7634 5948960 Versandkosten | RabattprogrammKontakt | Newsletter

GGA Absinthe - ABGELEHNT

In zweiter Instanz wurde heute von einem Schweizer Gericht, die GGA Absinthe abgelehnt. Begründet wurde die Ablehnung mit nur einem Punkt: Der generische Begriff „Absinthe“ lässt sich nicht schützen.

Gleichzeitig wurde dem Bundesamt für Landwirtschaft eine Rüge ausgesprochen, da diese Stelle nicht genügend Gehör den Gegnern der GGA schenkte.

In einer 115 seitigen Erklärung wird den verbleibenden 12 Einsprechern gegen die GGA, Recht gegeben. Das bedeutet einerseits daß die Verlierer in diesem Verfahren, die entstandenen Gerichtskosten (immerhin ca. 80.000 SFR) bezahlen müssen und anderseits nun 30 Tage Zeit haben, in dritter Instanz entscheiden zu lassen, warum sich ein generischer Begriff dennoch für eine GGA verwenden lässt. Das sollte ausgesprochen schwierig werden, denn in der GGA Verordnung wird das ausgeschlossen.

Gleichzeitig ist damit dann auch eine modifizierte GGA (beispielsweise „Absinthe de Val de Tavers“) erst einmal hinfällig, bzw. müsste erneut beantragt werden. Damit würde der gesamte Prozess von ganz vorne beginnen.

Zwischenzeitlich sind auch zahlreiche Brenner aus dem Val de Travers aus der Initiative ausgestiegen, so daß nur noch Yves Kübler, Claude-Alain Bugnon und Gaudentia Persoz einen Namensschutz anstreben. Die anderen haben verstanden, daß die Regelungen innerhalb der GGA für sie eher eine Einschränkung bedeuten und nicht von Vorteil wären.

Es bleibt abzuwarten, ob diese 3 Brennereien sich mit der heutigen Entscheidung arrangieren, oder nicht damit leben können und den sehr kostspieligen und riskanten Weg der dritten und letzten Instanz einschlagen.

Grundsätzlich ist zu bemerken, daß die GGA Absinthe bisher sehr viel Schaden verursacht hat. Sei es nun auf persönlicher Ebene, weil Freundschaften dadurch zerrüttet wurden, oder auf finanzieller Ebene, denn solche Verfahren sind für alle Beteiligten immer mit erheblichen Kosten verbunden. Man hätte mit der Freundschaft und dem Geld für Absinthe sicher sinnvolleres erreichen können.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.